Home Grindwal Spinnerdelfin Buckelwal Schlankdelfin Kleiner Schwertwal Großer Tümmler Finnwal Regeln Fidschi Walschutzgebiet
Pilot Whale
Wale und Delfine in den Fidschi Inseln

Die Fidschi Inseln mit ihrer Vielfallt an verschiedenen Lebensräumen, wie geschützten seichten Lagoonen und Tiefsee auserhalb der Riffsysteme, bieten eine idealen Lebensraum fuer viele Arten an grossen Meeressäugern.

So gibt es mehrer residente Schulen von Grindwalen und verschiedenen Delfinarten sowie weitere Walarten wie Buckelwal, Kleiner Schwertwal, Minkwal, Finnwal, Potwal... welche durch den Fidschi Archipel migrieren.

 
Humpback whale breaching off Ovalau
  Walebeobachtung  

Turistische Wal und Delfin Beobachtung steckt in Fidschi jedoch noch in den Kinderschuhen.
Die meisten Beobachtungen  konzentriern sich auf Spinnerdelfine da diese Art die am häufigsten vertreten in Fidschi ist.
Beobachtung anderer Walarten ist meist opportunistsich und gern gesehener Bonus wärend Angel oder Tauchausfahrten oder anderer Aktivitäten auf dem Meer.

Das Tauch Safarie Schiff "NAI'A" Fiji Liveaboard Dive Adventures führt jährlich wärend der Buckelwal Saison Expeditionen zum Königreich Tonga durch. Die Tonga Inselnsind ein wichtiger  Fortpflanzungsgrund der südlichen  Buckelwal Population.
Wal- und Naturschutz 

Wale und Delfine unterliegen in Fidschi speziellem Schutz seit im Jahre 2003 Fidschi's Wirtschaftszone (AWZ)  zu einem Wal Schutzgebiet erklärt wurde.

Verschiede NGO's wie WWF, WCS oder Organisationen wie Workingabroad, Global Vision International, Frontier sind involviert in Walschutz und Beobachtung.

Freiwilligenarbeit von Voluntären wird geschätzt und bietet hervorragende Gelegenheit Wale und Delfine zu beobachten und mehr über die grossen Meeressäuger zu lernen.
 
Home Grindwal Spinnerdelfin Buckelwal Schlankdelfin Kleiner Schwertwal Großer Tümmler Finnwal Regeln Fidschi Walschutzgebiet
Noby © OWLFIJI